Die SMEA IT Services GmbH (im Folgenden „SMEA IT“) verarbeitet personenbezogene Daten gemäß den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und versichern, dass wir mit Ihren Daten stets vertrauenswürdig und verantwortungsvoll umgehen. Insbesondere verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten streng gemäß den gesetzlichen Vorgaben (u.a. europäische Datenschutzgrundverordnung, Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz).

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der datenschutzrechtlichen Regelungen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns ist die

SMEA IT Services GmbH
Industriestraße 14
18069 Rostock

Tel.: +49 (0)381 / 383839-0
Fax: +49 (0)381 / 383839-39
Mail: info@smea-it.de

Die SMEA IT hat einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt. Diesen erreichen Sie über die E-Mail-Adresse dsb@smea-it.de.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Persönliche (personenbezogene) Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus bereitstellen. Unter anderem wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per Mail oder Telefon) oder ein Vertragsverhältnis mit uns abschließen (Kauf von Waren, Erbringung von Serviceleistungen). Wir speichern das notwendige Minimum an Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten oder die vereinbarte Leistung zu erbringen. Soweit wir rechtlich hierzu verpflichtet sind, werden wir die gesetzlich geforderten Vereinbarungen zur Auftragsdatenverarbeitung (§ 11 BDSG) abschließen. Unsere Internetseite können Sie grundsätzlich anonym besuchen, d. h. ohne, dass wir Information darüber erhalten, wer Sie sind. Unsere Webserver speichern jedoch standardmäßig Ihre IP-Adresse, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, Informationen über den verwendeten Internet-Browser und dessen Darstellungseigenschaften und Spracheinstellungen, das verwendete Betriebssystem, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Die auf diese Weise erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns unverzüglich gelöscht, sobald diese für den Zweck, für den Sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Die SMEA IT nutzt die vón Ihnen erhobenen Daten nur zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Leistung (z.B. Erstellung von Angeboten oder Erfüllung eines Vertrages). Die SMEA IT wird die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben. Die von unseren Webservern gespeicherten Daten dienen der technischen Administration der Internetseiten, insbesondere um Ihnen den Zugriff zu ermöglichen, sowie für statistische Auswertungen der Nutzung. Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen auch, um die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Internet-Seiten sowie deren Inhalte stetig zu verbessern und um mögliche technische Probleme in unserem Internet-Angebot zu erkennen. Webseite - Links und Verweise zu anderen Internet-Angeboten Unsere Internetseite enthält Links zu anderen Web-Sites. Bitte beachten Sie, dass die SMEA IT für deren Datenschutz oder auch den Inhalt dieser anderen Internet-Angebote nicht verantwortlich ist. Wir empfehlen allen Internet-Benutzern, sich beim Verlassen unseres Internet-Angebotes über die jeweiligen Datenschutzhinweise (Privacy Statements) der anderen von Ihnen besuchten Internet-Angebote zu informieren.

Cookies und Analysen

Wir verwenden auf unseren Webseiten sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies werden von uns verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseiten zu steigern und das Angebot bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, sowie um Vermarktungsmöglichkeiten zu analysieren und zu nutzen. Derartige Cookies werden auf dieser Webseite nicht nur von uns selbst gesetzt, sondern in unserem Auftrag auch von Drittanbietern. Beim Aufruf von Webseiten aus unserem Internetangebot werden auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch hinaus gespeichert bleiben. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich ausdrücklich mit dem Einsatz von Cookies und der Verwendung ihrer persönlichen Daten zur Nutzung unserer Internetseite zum Zwecke der Verbesserung unseres Internetangebots einverstanden. Diese Einwilligung umfasst auch den Einsatz von Dienstleistern wie Google Analytics, und die Weitergabe von Daten an diese zu diesem Zweck. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen und bestehende Cookies löschen, in dem Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten "Cookies deaktivieren" oder "Cookies löschen".

Google Analytics

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Websitebetreibers wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Websitenutzung auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Websitenutzung bezogenen Daten einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das entsprechende Browser-Add-on herunterladen und installieren. Alternativ dazu können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie einen speziellen Opt-Out Cookie setzen lassen, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Nähere Informationen erhalten Sie außerdem in den Nutzungsbedingungen und der Übersicht zum Datenschutz von Google. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um die Funktion _anonymizeIp() erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (IP-Masking) zu gewährleisten.

Datenschutzniveau von Drittanbietern

Die von uns genutzten, vorstehend genannten Drittanbieter haben entweder Ihren Sitz in der EU oder in einem Land, in dem die EU ein ausreichendes Datenschutzniveau festgestellt hat. Firmen aus den USA, erfüllen die Anforderungen an ein ausreichendes Datenschutzniveau nach dem EU-US Privacy Shield.

Sicherheit

Die SMEA IT hat technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer durch uns verwalteten Daten umgesetzt. Die technischen Vorkehrungen werden regelmäßig dem aktuellen Stand der technologischen Entwicklung angepasst, die organisatorischen Regelungen fortlaufend auf ihre Einhaltung und Wirksamkeit geprüft.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten oder deren Löschung oder Berichtigung zu verlangen. Entsprechende Anfragen richten Sie bitte in Textform direkt an die SMEA IT oder an unseren Datenschutzbeauftragten. Beschwerden über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns können Sie an die zuständige Aufsichtsbehörde richten. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzhinweise regelmäßig überprüft, ergänzt und an sich ändernde Erfordernisse angepasst werden.